Schlösser

Im Jahre 1989 wurde ermittelt, daß von den ehemals 216 Schlössern und Herrenhäusern auf Rügen noch 165 in mehr oder minder guten Zustand existieren. In den vergangenen Jahren wurden viele wiederhergestellt und restauriert. Dabei sind die Schlösser über die ganze Insel verteilt und sind immer einen Ausflug wert, da sie in der Regel öffentlich zugänglich sind und meistens eine Gaststätte beherbergen.
Zu den bekanntesten Schlössern gehören z.B.:

  • Schloss Ralswiek (siehe Bild oben), in der Nähe der Störtebeker Festspiele 
  • Jagdschloss Granitz mit spektakulären Ausblick vom Turm in die Umgebung und Wirtshaus 'Alte Brennerei'
  • Schloss Spyker beherbergt neben dem Gaststättenbetrieb auch ein Kulturzentrum mit Ausstellungen, Konzerten, Lesungen sowie einen Skulpturenpark
  • Schloss Lietzow liegt am kleinen und grossen Jasmunder Bodden und befindet sich in Privatbesitz
  • Schloss Putbus ist der ehemals herrschaftliche Sitz der Fürsten von Putbus in der gleichnamigen 1810 gegründeten Stadt Putbus auf Rügen