• Home
  • Themen A-Z
  • Rügen Frühling

Rügen im Frühling

Im Frühliung erwacht die Natur von Rügen aus Ihrem Winterschlaf. Das kühlende Meer beeinflusst die Temperaturen im Frühling auf Rügen. Einer leichte Briese, die von der Ostsee weht, läßt die letzten Atemzüge des Winters noch erahnen. Rügen im Frühling heißt aber trotzdem viel Sonne genießen und die ersten warmen Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren. Der Frühling ist die Zeit des Wanderns und Fahrradfahren oder auch die Zeit, um in Ruhe im windgeschützten Strandkorb auf die Ostsee zu schauen. Die Rügen Schiffe an den Seebrücken beginnen Ihren regelmäßigen Verkehr zwischen den Seebädern und der Rasende Roland, Rügens Dampfeisenbahn stampft zum ersten mal wieder durch die Frühlingslandschaften.

Rügen im Frühling in der Pension Anker erleben

Wenn im Frühling die Natur in der Ferienanlage der Pension Middel und Pension Anker erwacht, dann ist die Zeit der Stammgäste auf Rügen. Die typischen Alleenstraßen Rügens lassen noch die Sonne im Frühling durch und geben einen Eindruck wie dicht das Laubdach im Sommer wird. Direkt am Hinterausgang der Pension beginnen die Frühlings Blumen und Sträuchern am Rande des Schmachter Sees zu blühen. Die Bäume auf der verkehrsberuhigten Binzer Hauptstrasse, der bekanntesten Fußgängerzone auf Rügen, schlagen aus.

Rügen Frühling